Meisterschule in Vollzeitform

 

Dauer

1 Jahr in Vollzeitform (36 Unterrichtsstunden pro Woche).

 

Unterricht

In einem Vollzeitunterricht mit ca. 36 Wochenstunden werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gründlich auf die Meisterprüfung und auf ihre spätere Tätigkeit in Fertigung, Arbeitsvorbereitung, Ausbildung, Betriebsleitung usw. vorbereitet.

 

Anmeldeschluss

15. Mai eines Jahres; Anmeldungen nach dem 15. Mai können berücksichtigt werden, wenn es noch freie Plätze gibt.

Anmelden

Gebühren

Kursgebühren (Theorie und Werkstatt): zurzeit € 550,- je Halbjahr

Prüfungsgebühren der Handwerkskammer: zurzeit € 765,-