Aktuelles aus dem Schulleben

Friedentag an der mes

Gemeinsam haben wir einen Tag gestaltet, der uns vor Augen hielt und hält, wie wichtig Solidarität, Frieden, Freiheit und beständige Demokratie sind.

Wir haben Wimpel gebastelt und im Treppenhaus installiert. Sie sollen uns in den kommenden Tagen immer wieder an das Leid und die Ungerechtigkeit erinnern!
Wir haben geschwiegen und zusammen gesungen. Die Schulleitung - als Zeichen des Friedens in Weiß gekleidet - hat uns alle begrüßt. Für eine Ukrainische Schule haben wir Spenden gesammelt und verpackt. Viele Schüler*innen haben internationale Friedensgebete gebetet und gesungen.
Ein Moment des Innehaltens und der Verbundenheit mit allen Leidtragenden.
Wir wünschen uns nachhaltigen Frieden und Freiheit für alle Menschen!